Zutrittskontrolle / Schließsysteme

Mit elektronischen Zutrittskontrollen bleiben Sie flexibel, machen Ihr Gebäude sicher und profitieren von einem Leben ohne Schlüssel.

Zutrittskontrolle / Schließsysteme

Mit elektronischen Zutrittskontrollen bleiben Sie flexibel, machen Ihr Gebäude sicher und profitieren von einem Leben ohne Schlüssel.

Zutrittskontrolle / Schließsysteme

Tür_png

Einer der wichtigsten Faktoren für Sicherheit ist der Schutz und die Kontrolle der Eingangsbereiche.

Mit einer auf Ihre Anforderungen angepassten Zutrittskontrolle machen Sie Ihr Gebäude bzw. Grundstück sicher und profitieren von einer rundum stimmigen Lösung.

 

Die passende Zutrittskontrolle:

Elektronische Zutrittskontrollen / Digitale Schließtechnik

Mit elektronischen Zutrittskontrollen bleiben Sie flexibel, machen Ihr Gebäude sicher und profitieren von einem Leben ohne Schlüssel.

Durch die Zusammenarbeit mit führenden Herstellern, können wir eine Vielzahl an Möglichkeiten der Bedienung bieten. Von der Code-Eingabe über Tastaturen oder einen Chip, personalisierte Transponder mit individuellen Zugangsberechtigungen bis hin zur Bedienung per App.

Zutrittskontrollsysteme steuern und protokollieren den Zutritt über die vom Betreiber festgelegten Regeln „WER−WANN−WOHIN“. Ziel ist nur berechtigten Personen Zugang zu den für sie freigegebenen Bereichen in Gebäuden oder geschützten Arealen auf einem Gelände zu gewähren.

Wir empfehlen die elektronische Zutrittskontrolle für Privat- und Gewerbekunden. Mit dieser Art der Zutrittskontrolle gehen Sie mit der Zeit und einen Schritt in Richtung Digitalisierung.

Zusätzlich heißt eine gut strukturierte Zutrittskontrolle auch mehr Freiheiten für Unternehmer und Mitarbeiter.

 

Schließanlagen (Privat und Gewerbe).

Zentral-Schließanlagen
Eine Zentralschlüsselanlage ist eine Schließanlage, bei der mehrere unterschiedliche Einzelschlüssel einen oder mehrere Zentralschließzylinder schließen. Sie werden beispielsweise in Mehrfamilienhäusern eingesetzt. In von allen Hausbewohnern gemeinsam benutzten Türen (Haustür, Hoftür oder Kellereingangstür) werden gleichschließende Schließzylinder eingebaut. Die Bewohner können mit dem Wohnungsschlüssel die Wohnungsabschlusstür und die mit den Zentralschließzylindern ausgestatteten gemeinsam benutzten Türen öffnen. Kein Hausbewohner kann jedoch mit seinem Schlüssel in die Wohnung eines anderen gelangen. Auch Garagen, Speicherräume oder Briefkästen können in eine Zentralschließanlage einbezogen werden.

Haupt-Schließanlagen
Eine Hauptschlüsselanlage ist eine Schließanlage, bei der ein Hauptschlüssel alle in der Schließanlage vorhandenen Schließzylinder schließen kann. Sie werden beispielsweise in industriellen und gewerblichen Betrieben eingesetzt.

 

Einzelschließzylinder

Selbstverständlich verbauen wir Ihnen bei Bedarf auch einzelne Schließzylinder für die Absicherung Ihres Wohnungseinganges oder anderer Anwendungsbereiche.

Seit 2005 kümmern wir uns um die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden.

Wir sind ein familiengeführter Handwerksbetrieb im Bereich Sicherheitstechnik und Elektrotechnik mit einem konstant wachsenden Kundenstamm.

Die Schuler Sicherheitstechnik GmbH ist ein Errichterbetrieb aus Gomaringen zwischen Tübingen und Reutlingen mit dem Kerngeschäft individuelle Sicherheitslösungen zu entwickeln, installieren und betreuen. Neben klassischen Sicherheitskonzepten bieten wir auch individuelle Prozesse und Sonderlösungen an, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Wir sind außerdem spezialisiert auf die Umsetzung von Zutrittskontrollen mit Hilfe von elektrischen Schließzylindern. Als Firma für Sicherheitstechnik sind wir als führender Premium-Kompetenzpartner bei unseren Kunden für absolute Diskretion und Zuverlässigkeit bekannt.

10 Gute Gründe
für eine Absicherung
Ihres Objektes oder Geländes:

  1. Besseres Wohlbefinden in den eigenen 4 Wänden
  2. Immer den Überblick behalten, auch wenn man nicht vor Ort ist
  3. Steuerung und Überwachung von Fenstern und Türen zentral möglich
  4. Von Polizei und Versicherungen anerkannt – erhöhter Versicherungsschutz
  5. Steigerung des Immobilienwertes
  6. Größtmögliche Sicherheit rund um die Uhr
  7. Einfache Handhabung
  8. Digitalisierung und Überwachung der Zugänge
  9. Abschreckung für potenzielle Täter
  10. Ein zentraler Ansprechpartner – alles aus einer Hand

FAQ’s Schließsystem

Im Prinzip ähnlich wie ein mechanischer Schließzylinder. Der Unterschied ist, dass die Bedienung nicht mit einem Schlüssel, sondern über elektronische Schließmedien wie z.B. einem Chip-Schlüssel, einem Transponder oder über die Eingabe eines geistigen Codes erfolgt. Hat man sich erfolgreich verifiziert, koppelt der Zylinder ein und gibt die Türöffnung frei.

Wird der Verlust eines Chip-Schlüssels oder Transponders festgestellt, kann man sofort reagieren. In der verfügbaren Software wird das betreffende Schließmedium einfach gelöscht. Diese Information wird über das Transfergerät oder über eine Online-Lösung an alle Zylinder übertragen. Der verlorene Chipschlüssel ist dann nicht mehr mit Rechten ausgestattet und hat keine Funktion mehr. Somit kann man Sicherheitslücken sofort schließen.